Mixvoip verfügt über eine Mail zu SMS Option, bei der eine E-Mail an destination@smsu.eu geschickt werden muss. Die zu sendende Nachricht wird dem Textfeld der Mail entnommen und wenn dort keine Nachricht gefunden wird, wird der Betreff der Mail als Textnachricht verschickt.

Erstellen Sie eine neue Mail, bei der Sie die Handynummer als Empfänger angeben, gefolgt von der Domain @smsu.eu. Kopieren Sie den von Mixvoip bereitgestellten Schlüssel in die Betreffzeile ein und scheiben Sie Ihre Nachricht in das Mitteilungsfenster.

Empfänger: (+XXX)NUMBER@smsu.eu
Betreff: fk:XXX-XXXXXXXXX
Mitteilungsfenster: Ihre Nachricht

Authentifizierung im Ziel-Header

Wenn Sie den E-Mail-Text nicht ändern können, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Fax-Schlüssel in die Kopfzeile (An:) Ihrer E-Mail zu setzen. Nehmen Sie einfach den Fax-Schlüssel und fügen Sie ihn nach der Handynummer des Empfängers ein, aber vergessen Sie nicht, das ":" zu entfernen.

Beispiel: +352691333180fk15805-0938efc33d@smsu.eu

Das Mitteilungsfenster

Wir versuchen die Nachricht aus Ihrer E-Mail zu erahnen oder zu extrahieren, indem wir einige Filterregeln anwenden.

  • Wir schneiden die Nachricht nach “–” ab, da dies normalerweise den Anfang der E-Mail-Signatur darstellt
  • Wir filtern nicht nach dem “”-Tag
  • Damit keine extrem langen Nachrichten verschickt werden, schneiden wir den Textkörper nach 300 Zeichen ab
  • Wenn das Mitteilungsfenster keine Nachricht enthält, nehmen wir die Betreffzeile als Nachricht

de_DEGerman