Internationaler Tag der Mädchen im ITK-Sektor

Dieses Jahr feiern wir am 28. April den Internationalen Tag der Mädchen im ITK-Sektor. Dieser spezielle Tag ist einer weltweiten Bewegung gewidmet, mit der mehr Aufmerksamkeit auf den steigenden Bedarf an Mädchen und Frauen im ITK-Sektor gelenkt werden soll. 2022 stehen Zugänglichkeit und Sicherheit im Mittelpunkt.

Frauen in der Informatik

Die internationale Fernmeldeunion der Vereinten Nationen möchte betonen, wie wichtig Karriereoptionen im technologischen Bereich weltweit für Frauen sind, als großer Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung in diesem Bereich. Im Jahr 2010 hat die internationale Fernmeldeunion deswegen Resolution 70 verabschiedet als Aufruf zur Unterstützung der "Gleichstellung der Geschlechter und der Stärkung der Rolle der Frau durch internationale Kommunikationstechnologien". Es wurde außerdem festgelegt, dass jedes Jahr am vierten Donnerstag im April der Internationale Tag der Mädchen im ITK-Sektor stattfinden soll.

Der Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologie (ITK) ist eine der weltweit dynamischsten und am schnellsten wachsenden Industrien. ITK bietet Mädchen und Frauen ein breites Spektrum an Karrieremöglichkeiten, von Einstiegspositionen bis hin zu Stellen in der höchsten Managementebene. 

Trotz der vielen Möglichkeiten im ITK-Bereich sind Mädchen und Frauen dort immer noch unterrepräsentiert.

Warum brauchen wir einen speziellen Tag für Frauen im ITK-Sektor?

Frau programmiert

Der Internationale Tag der Mädchen im ITK-Sektor erinnert uns daran, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben, bis Mädchen und Frauen in Berufen rund um Informations- und Kommunikationstechnologien nicht mehr unterrepräsentiert sind. 

Mit der Anerkennung von Frauen, die im ITK-Sektor arbeiten, sollen mehr junge Mädchen ermutigt werden, sich für eine Ausbildung im Bereich der Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu entscheiden. So wird in Zukunft die Zahl der Frauen im ITK-Sektor steigen. 

Laut einer aktuellen Studie, veröffentlicht vom Weltwirtschaftsforum, brauchen wir mehr als 136 Jahre, um die Kluft zwischen den Geschlechtern in dieser Branche zu schließen. Zudem offenbaren globale Zahlen ein erschreckendes Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern, da bei Frauen (die in Familien hauptsächlich die Erziehung übernehmen) die Wahrscheinlichkeit arbeitslos zu sein doppelt so hoch ist wie bei Männern. Deshalb leben 47 Millionen Mädchen und Frauen unter der Armutsgrenze.

Gleichzeitig prognostiziert die Internationale Fernmeldeunion für die kommenden fünf Jahre ein Defizit von über 2 Millionen Fachleuten im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie. Mit MINT-Karrieren erhalten Mädchen und Frauen also eine Chance, um wertvolle Fähigkeiten und Fachwissen zu sammeln und so besser bezahlte Stellen zu bekommen.

Der ITK-Sektor ist ein Bereich, der allgemein von Männern dominiert wird. Frauen nehmen weniger als 25% der Positionen in der Branche ein. Der hauptsächliche Grund dafür ist, dass Mädchen seltener einen Bildungsweg in der Wissenschaft, Technologie, dem Ingenieurwesen oder der Mathematik einschlagen. Es ist also unsere Pflicht als Gesellschaft, mehr Mädchen zum Studium der MINT-Fächer zu ermutigen, damit sie später in der ITK Karriere machen können.

ITK verbessert auf der ganzen Welt das Leben der Menschen

Programmiererin

Ein besseres Gesundheitssystem, besseres Umweltmanagement, bessere Kommunikation und ein verbessertes Schulsystem – dieser ganze Fortschritt ist den technologischen Entwicklungen des letzten Jahrzehnts zu verdanken. ITK-Fachleute sind oft an inspirierenden und innovativen Projekten beteiligt und formen somit unsere Gegenwart und Zukunft. 

Mit einem Tag, der Mädchen im ITK-Sektor gewidmet ist, können Regierungen und Unternehmen dazu inspiriert werden, ihre Anstrengungen zu vereinen und schneller Lösungen für die Einstellung von mehr Frauen zu finden. Sowohl der öffentliche als auch der private Sektor sollten zusammenarbeiten, um den Zugang zu den Ressourcen zu erleichtern, die Mädchen dabei helfen, die benötigten Fähigkeiten zu erlangen und zu erfolgreichen Fachleuten zu werden.

Immerhin hat es durch die finanzielle Unabhängigkeit nicht nur einen kurzfristig positiven Effekt auf Mädchen und ihre Familien, wenn sie die Chance erhalten, eine MINT-Karriere einzuschlagen. Sie beeinflussen gleichzeitig auch langfristig die lokale sozioökonomische Entwicklung. 

Zugänglichkeit und Sicherheit

Online-Sicherheit

2022 ist das Motto des Internationalen Tags der Mädchen im ITK-Sektor Zugänglichkeit und Sicherheit. Technologie ist inzwischen ein fester Bestandteil unseres Lebens und spielt eine wichtige Rolle in vielen Bereichen und Berufen. Sei es Kunst, Geschichte, Produktdesign, Bildung oder einer der unzähligen anderen Bereiche. In der Zukunft erwarten uns Jobs, die von Technologie und Innovation angetrieben werden und Mädchen sollten mit wertvollen technischen Fähigkeiten ausgestattet sein, damit sie in dieser Zukunft ihren Platz finden.

Um Mädchen auf der ganzen Welt zu ermutigen, sich vielfältige Fähigkeiten im Bereich der Technik anzueignen, müssen wir ein sicheres Umfeld schaffen, das für jeden zugänglich ist. Dieser Schritt ist wesentlich, damit sie einen zuverlässigen und sicheren Zugang zum Internet sowie zu verschiedenen digitalen Hilfsmitteln erhalten. Institutionen aus dem ITK-Sektor suchen auch weiterhin nach Lösungen, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen und gleichzeitig die Sicherheit für junge Frauen im Netz zu erhöhen.

Wie können wir den Internationalen Tag der Mädchen im ITK-Sektor richtig würdigen?

IT-Experte

Um diesen speziellen Tag zu feiern, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Ihr Unternehmen kann mit lokalen Schulen eine Partnerschaft eingehen, um mehr Mädchen zu einer Ausbildung im technologischen Bereich zu motivieren
  • Sie können Workshops durchführen (auch virtuell), um jungen Frauen für eine Karriere im MINT-Bereich zu gewinnen
  • Es ist wichtig, mehr weibliche Führungskräfte in der Technikbranche in den Blickpunkt zu stellen, damit Mädchen greifbare Vorbilder erhalten
  • Arbeiten Sie mit örtlichen Wissenschaftszentren zusammen und laden Sie Mädchengruppen zu Führungen ein
  • Laden Sie Mädchen in Ihr Unternehmen ein, damit sie mehr über die verschiedenen technischen Fähigkeiten erfahren, die sie erlernen können. Diskutieren sie auf kreative und inspirierende Art verschiedene Karrieremöglichkeiten, Ziele und Fortschritte im ITK-Bereich

Der ITK-Sektor ist eine Branche, in der Frauen dringend benötigt werden. Technologieunternehmen mit einer vielfältigen Belegschaft zeichnen sich durch bessere Leistungen aus, durch motiviertere Mitarbeiter und durch loyalere Angestellte. Da sich unsere Gesellschaft rasant entwickelt, müssen auch wir mit den neuesten technologischen Entwicklungen Schritt halten und dies ist nur mit mehr Frauen in technischen Berufen möglich. Mädchen müssen wissen, dass ihre Stimmen gehört werden, dass ihre Fähigkeiten gebraucht werden und dass sie in die Technikbranche gehören!