Warum Microsoft Teams als Telefonielösung wählen?

Microsoft Teams ist eins der populärsten Tools für effektive Zusammenarbeit. Es hilft Ihren Angestellten dabei, das Teamwork und die Produktivität zu verbessern. Mit nur einem Klick können Sie ganz einfach chatten, Dateien teilen, Online-Meetings abhalten und vieles mehr.

Microsoft hat Telefonmöglichkeiten in der Teams-App entwickelt, um eine reibungslose und zusammenhängende Kommunikation zu erreichen. Unternehmen konnten davon profitieren, indem sie sich für Microsoft Anrufpläne anmeldeten – eine Option mit unterschiedlichen Einschränkungen, die unter Umständen auch kostspielig sein kann.

Die größte Einschränkung besteht darin, dass der Dienst hauptsächlich für den US-amerikanischen und kanadischen Markt verfügbar ist. Daher ist er für Ihr Land womöglich nicht verfügbar, wenn Sie ein Unternehmen mit Sitz in Europa leiten, Sie sollten sich dann nach einer anderen Lösung umsehen.

Europäische Länder, in denen Microsoft Anrufpläne verfügbar sind:

Belgien, Niederlande, Frankreich, Deutschland, Irland, Spanien

Auf der offiziellen Microsoft Webseite finden Sie eine Übersicht über die weltweite Verfügbarkeit.

Eine Alternative für Unternehmen in der EU, die das Telefonsystem von Microsoft Teams nutzen möchten, ist die Einrichtung von Kommunikationsguthaben entweder für Ihren Anruftarif (falls verfügbar) oder für Audiokonferenzoptionen.

Dabei müssen allerdings einige Problematiken berücksichtigt werden. Sie sollten Ihren Kreditbetrag immer im Auge behalten, damit Sie das Guthaben nicht aufbrauchen und somit den Dienst nicht nutzen können. Es gibt auch eine Option zur automatischen Aufladung, die jedoch tückisch ist, da sie zu einem ungeplanten Anstieg der Kommunikationskosten führen kann. Nicht zuletzt sollten auch die Tischtelefone mit der Teams-Anwendung kompatibel sein, ansonsten müssen Sie in neue Ausrüstung investieren.

Dass eine zugänglichere Lösung dringend benötigt wird, war eindeutig. 2018 rückte dann Direct Routing ins Rampenlicht.

Direct Routing ist eine kostengünstige Art, um die Microsoft Teams Plattform als voll funktionsfähiges Business-Telefonsystem zu nutzen und Ihr Unternehmen mit der Welt zu vernetzen. Das Beste daran: Sie können Ihre Telekommunikationsanbieter, Geschäftsnummern und Anrufpläne behalten und trotzdem Anrufe direkt über die Teams App erhalten und tätigen.

Definition Direct Routing

Das Microsoft System Direct Routing ermöglicht eine Verbindung von Ihrer örtlichen oder Cloud-basierten Telefonieinfrastruktur mit Microsoft Teams. Weiterhin erlaubt Direct Routing den Nutzern ihre eigenen Telekommunikationsdienste und Tarife zu behalten und einen Vorteil aus der größeren Flexibilität durch die Nutzung der Teams Plattform zu ziehen.

Wie kann ich das volle Telefonpotential von Microsoft Teams mit dem Direct Routing-System nutzen?

Um Microsoft Teams als Business-Telefonsystem mit der Hilfe von Direct Routing zu nutzen, benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Office 365 for enterprise Abonnement (mit den Lizenzen E1, E2 oder E5)
  • Microsoft Telefonsystem Add-On (mit E1, E3)
  • Session Border Controller (SBCs) von der Liste der zugelassenen Lieferanten
  • SIP Trunks von Ihrem Telekommunikations- oder Sprachdienstleister

Definition SIP Trunk

Kurzgesagt sind SIP Trunks die virtuelle Version der analogen Leitungen. Mit der Hilfe von SIP Trunks wird eine Verbindung zwischen Ihrem Business-Telefonsystem, dem Internet und dem traditionellen Telefonnetz (PSTN) hergestellt.

Enthülle das volle Telefonpotential von Microsoft Teams mit Direct Routing

Direct Routing ermöglicht Ihnen hochwertige lokale und internationale Anrufe zu führen, indem Ihr Telefonsystem (sei es in der Cloud oder vor Ort) bei Microsoft Teams integriert wird. Mit der Hilfe von SIP Trunks bietet Direct Routing überall und mit jedem Gerät einen ausgezeichneten Sprachservice in Teams.

In Verbindung zu bleiben ist für viele Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, eine Top-Priorität. Arbeitgeber suchen nach Möglichkeiten, eine sichere Arbeitsumgebung mit flexibler und vernetzter Kommunikation zu erschaffen. Dank Direct Routing und mit der Hilfe von SIP Trunks haben Ihre Angestellten jetzt Zugang zu einer leistungsstarken Lösung für Zusammenarbeit und Kommunikation mit Microsoft Teams.

Warum Direct Routing als Sprachlösung wählen?

Vor der Entwicklung von Direct Routing war Microsoft Anrufpläne die einzige Option für Unternehmen externe Anrufe über Teams zu tätigen. Dies hatte jedoch seine Grenzen, die es Unternehmen nicht erlaubten, das volle Potenzial von Teams und Office 365 als Business-Telefonsystem zu nutzen.

Eines der größten Probleme bezüglich Microsoft Anrufpläne war, dass externe Anrufe nur in wenigen Ländern möglich waren. Mit Direct Routing wurde dieses Problem gelöst, da Sie Ihren Telekommunikationsanbieter mitbringen können und Zugang zu jeglichen Ländern/Zielen haben, die in Ihrem Business-Tarif/Paket enthalten sind.

Die Verwendung von SIP-Trunks von Anbietern wie Mixvoip ermöglicht es Ihnen, Ihre Anrufe über das Internet zu leiten. Als vollständig verwalteter End-to-End-Cloud-Service stellt Direct Routing sicher, dass Angestellte externe Anrufe in der Teams App machen und erhalten können, ohne dafür stationäre Geräte oder eine spezielle Lizenz für Microsoft Anrufpläne zu benötigen. Es ist eine anpassbare, kostengünstige und flexible Lösung. Oft entscheiden sich Unternehmen für einen gestaffelten Ansatz, bei dem Benutzer einzeln oder in Gruppen migriert werden und damit Ihre Kosten und Investitionen weiter zu optimieren.

Rufnummernübernahme ist ein weiterer großer Vorteil, der durch Direct Routing für jedes global aufgestellte Unternehmen entsteht. Eine sehr wichtige Funktion für jedes Unternehmen, unabhängig von dessen Größe.

Wenn Sie Ihren Standort oder den Telekommunikationsanbieter wechseln, ist die Aufrechterhaltung Ihres Telefonservices äußerst wichtig. Ohne Direct Routing müssen Sie Ihre Geschäftsnummern ändern. Das erfordert womöglich etwas mehr Zeit und vor allem sollten Sie die neuen Nummern allen Kunden und Partnern mitteilen. Dies kann umständlich sein und zu verlorenen Verbindungen oder zu verzögerten Projekten führen. Wenn Sie sich also dafür entscheiden, Ihre Nummern zu Teams mitzubringen, dann genießen Sie stressfreie Rufnummernportabilität und weltweite Rufnummernabdeckung.

Mixvoip hilft Ihrem Unternehmen dabei, sich mit der Welt zu verbinden, indem Microsoft Teams in Ihr bestehendes Telefonsystem integrieret wrid.

Niedrigere Kosten und globale Abdeckung gehören zu den Hauptgründen, aus denen Unternehmen Direct Routing für die Integration von Sprachfunktionen in Teams wählen. Die Reduzierung der Kosten und die Konsolidierung der Dienste haben für die Führungskräfte von heute höchste Priorität. Daher suchen sie nach Möglichkeiten, die Erfahrung von Teams als Knotenpunkt für die Zusammenarbeit und als Sprachlösung auf Unternehmensebene zu kombinieren.

Es ist keine Überraschung, dass die Sprachlösung in Teams so beliebt ist, da viele Unternehmen bereits die Windows-Infrastruktur integriert haben, einschließlich Office 365 und Outlook. Direct Routing stellt sicher, dass Sie den Nutzen der Microsoft Teams Plattform auch für Ihre Unternehmenskommunikation maximieren.

Kontaktieren Sie Mixvoip um zu lernen, wie Sie Microsoft Teams als fortgeschrittenes Business-Telefonsystem nutzen.