Wie finden Sie den besten Internettarif für Ihr Unternehmen?

Eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung ist unentbehrlich für Unternehmen jeder Größe. Immerhin ermöglicht das Internet den meisten Unternehmen heute, lokal und global zu agieren. Ganz egal, ob Sie E-Mails verschicken, mit Partnern und Kunden kommunizieren oder ob Sie nur Nachforschungen anstellen, Sie brauchen eine gute Internetverbindung, um all diese Aufgaben effektiv zu erledigen.

Internet für Unternehmen

Mit so vielen Tarifen und Anbietern auf dem Markt, wie können Sie da mit Sicherheit wissen, welche Option die Beste für Sie ist? Der passende Internetdienstleister bietet Ihnen einen Tarif, der optimal zu den Bedürfnissen Ihres Unternehmens passt.

Die Internetgeschwindigkeit wird meistens als Hauptfaktor angesehen, wenn es um die Wahl des Anbieters geht, Sie sollten aber auch auf weitere wichtige Punkte achten. Fragen Sie nach, ob der Anbieter flexibel ist in Bezug auf die Skalierbarkeit und auf die Laufzeit des Vertrags, um Sie zu unterstützen, wenn Ihr Unternehmen wächst.

Lesen Sie weiter und finden Sie in unserem Artikel hilfreiche Tipps für die Wahl des besten Internettarifs für Ihr Unternehmen – ob klein, mittel oder groß.

Welche Arten von Verbindungen sind verfügbar?

Je nachdem, wo Ihr Unternehmen ansässig oder tätig ist, haben Sie entweder Zugang zu allen Arten von Internetverbindungen oder der Zugang kann auf lediglich eine oder zwei Optionen begrenzt sein. Die beliebtesten Breitbandverbindungen sind folgende:

  • DSL

Hierbei handelt es sich um eine Breitbandverbindung, die Telefonleitungen nutzt, um einen Internetzugang bereitzustellen und so die Nutzer zu verbinden. Meistens ist diese Möglichkeit günstiger als eine Verbindung über Kabel, dafür ist sie aber auch etwas langsamer bei den Download- und Uploadgeschwindigkeiten. Die Entfernung von der Telefonzentrale Ihres Internetanbieters beeinflusst hierbei Ihre Verbindungsgeschwindigkeit.

DSL ist das klassische Beispiel einer Technologie, die einst als revolutionär angesehen wurde, inzwischen jedoch einen eher durchschnittlichen Stellenwert einnimmt. Eine DSL-Verbindung ist funktional und kostengünstig und kann daher die optimale Lösung für kleine Unternehmen mit nur wenigen Angestellten oder einer begrenzten Zahl an Kunden sein.

Entdecken Sie, welche Internet-DSL-Tarife für Sie in Deutschland verfügbar sind!

  • Kabel

Eine Kabelverbindung nutzt spezielle Kabel, um Ihr Unternehmen mit dem Internet zu verbinden. Die Daten werden über koaxiale Kabelfernsehleitungen übertragen, die fast überall verfügbar sind. Diese Art von Internetverbindung ist für gewöhnlich schneller als DSL, sie kann aber auch teurer sein. Die Download- und Uploadgeschwindigkeiten, die Sie erhalten, hängen davon ab, wie weit Ihr Unternehmen vom Standort des Anbieters entfernt ist.

Kabelverbindungen sind am beliebtesten bei mittelgroßen Unternehmen mit einem großen ein- und ausgehenden Datenvolumen. Mit der angebotenen Geschwindigkeit können mehrere Personen gleichzeitig streamen oder große Dateien hochladen bzw. downloaden.

  • Glasfaser
Internetverbindungen

Eine Glasfaser-Verbindung nutzt Lichtimpulse, um Daten zu übertragen, was es zu einer der schnellsten verfügbaren Internetverbindungen macht. Es ist aber auch eine der teuersten Optionen. Glasfaserinternet ist schnell, sehr effizient und wird zudem als die zuverlässigste Option angesehen. Mit einer Glasfaserverbindung erhalten Sie Internetgeschwindigkeiten bis zu 3 GB.

Glasfaser ist am besten für Unternehmen mit Aktivitäten mit hoher Bandbreite wie Online-Videokonferenzen, VoIP oder dem Hosten von Servern geeignet. Die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von Glasfaserverbindungen werden von keiner anderen Verbindungsart erreicht, daher ist sie perfekt für Unternehmen mit globaler Reichweite.

  • Satellit

Eine Satellitenverbindung ist eine Option für Unternehmen in ländlichen oder abgelegenen Gegenden, in denen Kabel- und Glasfaserverbindungen nicht verfügbar sind. Diese Art von Verbindung nutzt Satelliten, um Daten an und von Ihrem Unternehmen zu übertragen.

Satellitenverbindungen sind im Vergleich zu anderen Breitband-Optionen recht teuer, sie bieten aber die gleiche Geschwindigkeit wie Glasfaser- und Kabelverbindungen. Der größte Nachteil daran ist, dass sie bedingt durch das Wetter manchmal eher langsam und inkonsistent sein können. Sie eignen sich am besten für Unternehmen, denen keine anderen Optionen für eine Breitbandverbindung zur Verfügung steht.

Wenn Sie die verschiedenen Internetdienste vergleichen, sollten Sie die Bedürfnisse und Anforderungen Ihres Unternehmens berücksichtigen. Viele Faktoren beeinflussen Ihre Entscheidung, wie zum Beispiel die Verfügbarkeit, Leistung, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und die Kosten. Diese Faktoren können von Anbieter zu Anbieter variieren, daher sollten Sie genau nachforschen, bevor Sie sich für eine der Optionen entscheiden.

Welche Internetgeschwindigkeit braucht Ihr Unternehmen?

Internetgeschwindigkeiten

Mit einer langsamen Internetverbindung zu arbeiten kann frustrierend sein und verringert die Produktivität Ihres Teams. Für Unternehmen mit mehreren Büros, einem hohen Datenverbrauch oder mit sensiblen Kundendaten ist eine ausreichende Bandbreite sehr wichtig.

Das durchschnittliche kleine Unternehmen benötigt eine Downloadgeschwindigkeit von etwa 25 Mbps und eine Uploadgeschwindigkeit von 3 Mbps. Wenn mehr als 10 Personen in Ihrem Büro beschäftigt sind oder Sie viele Aktivitäten mit hoher Bandbreite durchführen, benötigen Sie eine höhere Geschwindigkeit.

Hier finden Sie ein paar Beispiele dafür, wie viel Bandbreite verschiedene Aktivitäten benötigen:

– VoIP-Anrufe: 1 Mbps pro Person

– Videokonferenzen: 2-4 Mbps pro Person

– Streaming von Videos: 1,5 Mbps (Standardauflösung), 3-4 Mbps (hohe Auflösung)

– Online-Spiele: 5-10 Mbps

– Teilen von Dateien: 2-5 Mbps

Um herauszufinden, welche Geschwindigkeit Sie benötigen, rechnen Sie einfach die Anforderungen an die Bandbreite aller Online-Aktivitäten zusammen und multiplizieren Sie das Ergebnis mit der Anzahl an Angestellten oder Geräten. Daraus ergibt sich die Downloadgeschwindigkeit, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen. Zur Berechnung der Uploadgeschwindigkeit müssen Sie die Anzahl der Geräte mit 0,3 Mbps multiplizieren.

Welche Internetgeschwindigkeit brauchen Sie?

15–25 Mbps – für grundlegende Aktivitäten wie browsen, E-Mails verschicken, kleine Dateien teilen; durchgeführt von kleinen Teams mit maximal 3 Angestellten.
25–50 Mbps – für reibungslose Kommunikation, das Teilen großer Dateien, Videokonferenzen, Verkaufstransaktionen; für Büros mit bis zu 5 Angestellten.
50–75 Mbps – für problemlose Kommunikation zwischen mehreren Angestellten (7+), einschließlich Remote-Angestellten; Möglichkeit für ein Daten-Back-Up und erhöhte Stabilität bei der Übertragung.
75–100 Mbps – mittlere Unternehmen können damit problemlos umfangreiche Audio- und Videostreaming-Kommunikationen sowie eine starke Wi-Fi-Nutzung bewältigen.
100–150 Mbps – für wachsende Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern und einer verstärkten Nachfrage nach einer High-Speed-Verbindung, um die Kommunikationsanforderungen zu erfüllen; Web-Hosting, E-Commerce und hoher Datenverbrauch. 
150–500 Mbps – diese Geschwindigkeit reicht für Unternehmen mit globaler Reichweite und intensiven täglichen Online-Aktivitäten in den Bereichen Finanzen, HR, Vertrieb und Marketing. Die Internetverbindung ermöglicht Ihnen HD-Videostreaming, erstklassige Sprachkommunikation und störungsfreie Datenübertragung.*
*business.org

Muss Ihre Uploadgeschwindigkeit genauso schnell sein wie Ihre Downloadgeschwindigkeit?

Geschwindigkeit Download Upload

Mittlere bis große Unternehmen sind auf hohe Uploadgeschwindigkeiten angewiesen. Obwohl viele Internetanbieter auf ihre hohen Downloadgeschwindigkeiten verweisen, reicht das in vielen Büros alleine nicht aus. Wenn die Uploadgeschwindigkeit zu niedrig ist, kann dies für Ihr Unternehmen zum Problem werden.

Für viele moderne Unternehmen, die täglich Daten in die Cloud hochladen oder Dateien zwischen ihren verschiedenen Standorten übertragen, spielt die Uploadgeschwindigkeit eine große Rolle, wenn sie sich für einen Internettarif entscheiden.

Die benötigte Geschwindigkeit hängt von den Unternehmensanforderungen ab. Wenn Sie z.B. ein kleines Unternehmen leiten und den Überblick über den Lagerbestand und die Kundenkontaktinformationen behalten, müssen Sie die Daten wahrscheinlich nicht so schnell aktualisieren. Wenn Sie jedoch ein großes Unternehmen leiten und alle Verkäufe, Daten und Kundeninformationen in Echtzeit verfolgen, dann müssen Sie die Daten sehr schnell aktualisieren.

Entdecken Sie Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 2 Mbit/s mit den Mixvoip Giga for all Internettarifen!

Welchen technischen Support bietet Ihr Internetanbieter? 

technischer Support

Unternehmen aller Größen verlassen sich auf eine zuverlässige und stabile Internetverbindung für ihre täglichen Aktivitäten. Wenn Sie Ihren Internetanbieter wählen, sollten Sie auch auf den angebotenen Support achten.  

Ein guter Anbieter verfügt über einen technischen Support rund um die Uhr, damit Sie im Notfall immer jemanden erreichen können. Darüber hinaus sollte er in der Lage sein, Sie zu beraten und zu unterstützen, um Ihre Internetverbindung zu optimieren und eventuelle Probleme zu beheben. 

Service Level Agreement

Vergessen Sie auf keinen Fall, das SLA Ihres Anbieters und die darin abgedeckten Bereich zu überprüfen.

  • Bieten sie Richtlinien für Sicherheit und Betriebszeit?
  • Garantieren sie die Lösung technischer Probleme in einer bestimmten Zeit?
  • Bieten Sie rund um die Uhr technischen Support in der örtlichen Sprache an (telefonisch, per Mail oder per Chat)?
  • Ist bei administrativen Problemen direkter Kontakt zu einem Account Manager möglich?

Entdecken Sie unsere Lösung für High-Speed Internettarife – Glasfaser und DSL-Optionen für Deutschland! Mit SLA und einer Verfügbakeit bis zu 24/7!

Cyber-Sicherheit und Internet-Back-up Optionen

Sicherheit

Es kann nie genug betont werden, wie wichtig Sicherheit ist. Sicherheit ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn Sie einen Internetanbieter auswählen. Sie müssen sicherstellen, dass der Anbieter in jeder Situation über einen angemessenen Back-up-Schutz verfügt – wie zum Beispiel bei Netzwerk- oder Systemausfällen. In einem solchen Fall könnten Sie mit einem Back-up trotzdem auf Ihre Dateien auf externen Laufwerken zugreifen und gleichzeitig die Datenintegrität mit den heute von ISPs angebotenen Cloud-Speicherfunktionen wahren.

Internetdienstleister bieten verschiedene Sicherheitsmaßnahmen an, alle sollten jedoch über eine Firewall und einen Antiviren-Schutz verfügen. Viele Dienstleister bieten darüber hinaus zusätzliche Sicherheitsfunktionen an, wie z.B. ein Spyware- und Malwareschutz, Datensicherungen und Wiederherstellung und Intrusion Detection. Sehen Sie sich die angebotenen Sicherheitsfunktionen auf jeden Fall an und entscheiden Sie, ob die Maßnahme für Ihr Unternehmen ausreichend sind.

Lernen Sie mehr über die Internet-Back up Optionen von Mixvoip, mit denen Sie unter allen Umständen Ihre Betriebskontinuität aufrecht erhalten!

Bietet Ihr Internetdienstleister Flexibilität und Anpassbarkeit?

Anpassbarkeit und Flexibilität

Ihr Unternehmen wächst und entwickelt sich weiter, daher verändern sich auch Ihre Telekommunikationsbedürfnisse ständig. Wenn Sie neue Standorte eröffnen und neue Teams bilden, brauchen Sie zusätzlich Bandbreite, damit Ihre Mitarbeiter problemlos arbeiten können. Der Anbieter, den Sie wählen, sollte seine Leistungen anpassen können und Ihnen Flexibilität bieten, damit Sie (wenn nötig) mehr Bandbreite erhalten.

Da viele Unternehmen die hybride Arbeit als HR-Strategie einführen, ist es gut, dass Internetdienstleister flexible Lösungen anbieten, die sowohl für Ihre Angestellten im Büro als auch für die Remote-Mitarbeiter geeignet sind.

Flexibilität kommt womöglich auch in Form von Verträgen mit kurzer Laufzeit, da die Dynamik der Arbeitswelt heutzutage über unsere Erwartungen hinausgeht.

Gleichzeitig sollte der von Ihnen gewählte Anbieter immer zur Verfügung stehen, wenn Sie ihn brauchen. Das bedeutet, dass er Kundendienstmitarbeiter hat, die Ihnen schnell bei jedem Problem helfen können, ohne dass Sie stundenlang am Telefon in der Warteschleife hängen.

Andere Services, mit denen Sie Ihr Unternehmen auf die Zukunft vorbereiten  

ISP Dienste

Unabhängig der Größe Ihres Unternehmens bringen Ihnen die zusätzlichen Services Ihres lokalen Internetdienstleisters in Deutschland, Luxemburg oder Belgien einen großen Nutzen. 

Es gibt eine Vielzahl an Diensten, die Ihnen dabei helfen, der Zeit voraus zu sein und die direkt bei Ihrem Internetanbieter verfügbar sind:

 Unified Communications Services 

Viele Anbieter von Internetverbindungen für Unternehmen können Ihnen ein komplettes Paket von UC-Lösungen anbieten. Business-VoIP-Telefonsysteme, Tools für die Zusammenarbeit, Videokonferenzapps, CRM-Integrationen oder ausgelagerte IT-Services.

Pakete

Internettarife können mit TV-Streaminganwendungen kombiniert werden, aber auch mit mobilen Services, Cloud-Storage-Systemen und E-Mail-Services. Damit reduzieren Sie Ihre Kommunikationskosten auf ein Minimum.

Statische IP-Adresse

Statische IP-Adressen sind perfekt geeignet, um Server zu hosten, für VPNs sowie für externe Zugänge. Sie bieten zudem eine größere Sicherheit als dynamische Adressen, da sie sich nicht jedes Mal ändern, wenn die Verbindung unterbrochen wird.

VPN

 VPN (Virtual Private Network) ist eine Technik, die zur Verbesserung der Sicherheit und des Datenschutzes in privaten und öffentlichen Netzen wie dem Internet genutzt wird. Ein VPN erschafft einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Computer und dem VPN-Server, die alle anderen im selben Netzwerkzugriffspunkt davon abhält, Ihren Datenverkehr zu sehen oder abzufangen. 

Ausstattung

Die Internetpakete mancher Dienstleister beinhalten auch Modems, Router und andere notwendige Geräte. So sparen Sie die monatlichen Mietgebühren.

Ob Sie nun ein kleines, mittleres oder großes Unternehmen leiten, Sie brauchen einen vertrauenswürdigen Internetanbieter. Dieser stellt Ihnen nicht nur eine schnelle und zuverlässige Verbindung zur Verfügung, sondern auch die passenden Hilfsmittel, die das Unternehmenswachstum unterstützen.   

Halten Sie Ausschau nach einem Internetanbieter, der Ihnen die neueste Technologie bieten kann, einschließlich einer großen Auswahl an VoIP-Funktionen (Sprache, Video, Präsenz, Chat etc.) mit denen Sie Ihre Kommunikation und Kollaboration verbessern können. 

Die Wahl des richtigen Internettarifs für Ihr Unternehmen umfasst kosteneffiziente Pakete mit schnellen Internetgeschwindigkeiten, 24/7-Kundensupport, Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit.

Mixvoip bietet verschiedene Internettarife für Unternehmen aller Größen. Ganz egal, ob Sie eine einfache Internetverbindung für Ihr kleines Büro oder einen Tarif mit mehr Optionen für Ihre vielen Mitarbeiter benötigen, Mixvoip hat genau das, was Sie brauchen. 

Mit flexiblen Tarifen, die mit Ihrem Unternehmen wachsen, außerdem mit 24/7-Support und einer großen Auswahl an Sicherheitsfunktionen stellen wir sicher, dass Ihr Unternehmen immer eine zuverlässige Internetverbindung hat.